Halle klein02

Mehr aus einer Laune heraus wurde die Idee geboren eine Gemeinschaft zu gründen, die sich einmal in der Woche zusammen findet um Fußball zu spielen. Aus diesem Gedanken wurde 1987 die Atalanta Schickeria von ihren Gründungsvätern Günther Schmidt, Manfred Schwarz, Peter Schäfer und Hansi Schuhmacher aus der Taufe gehoben.
Im Laufe der Zeit kamen noch einige Mitglieder hinzu und später wurde die ganze Familie mit einbezogen. Heute besteht der Club aus 10 Mitgliedern und 15 Sportmitgliedern.

Höhepunkt und Abschluss des Jahres 1987 war das Hallenfußballturnier um den “Schickeria Cup”. Die Resonanz für dieses Turnier war riesengroß. So wird er in diesem Jahr schon zum 19. Mal ausgetragen.

Sportplatz klein02

Die Atalanta Schickeria beteiligte sich in den vergangen Jahren und auch in Zukunft an allen sportlichen Veranstaltungen, wie: Unser Dorf spielt Fußball, Unser Dorf spielt Tischtennis, Volleyballturnier, Fußballtennisturnier. Obwohl nicht immer erfolgreich ist unser Motto: “Dabei sein ist alles!”

Dorftage klein02

Ebenfalls beteiligen wir uns seit 1991 an allen Veranstaltungen der Dorfgemeinschaft mit kulinarischen Besonderheiten und originellen Ideen. So fanden zum Beispiel an den Dorftagen Zusatzprogramme in unserer “Bahia de Schickeria” statt: Thai Tänze, Rock'n Roll, Bauchtanz, Luftballonwettbewerbe zu Gunsten der Saal. Krebsliga. Um nur ein paar Dinge zu nennen.

Ballett klein02

Die alljährlichen Karnevalsumzüge in Göttelborn und Humes gehören für die Atalanta Schickeria zur liebgewordenen Tradition. Denn dann darf man(n) sich mal so richtig “verbooze” und die Schickeria-Männer zeigen sich im Frauenkostüm und ihre Frauen in den dazu passenden Männerkleidern. Bei soviel Narrheit war klar, dass wir auch beim Umzug zum 3x11-jährigen Bestehen des UKAI's nicht fehlen durften. Dass sie sich auch als Männerballett zeigen können haben die “Grazien” der Atalanta Schickeria schon mehrmals bei den Kappensitzungen des UKAI's bewiesen. Geschminkt und trainiert wurden sie dafür von Heidi Recktenwald.

800 a klein04
800 b klein04

Das letzte großes Ereignis war die Feier aus Anlass des 10-jährigen Bestehens, die im Theaterhaus stattfand. Dort wurde groß gefeiert mit Horst und Peter aus der Nähe von Stuttgart. Diese sorgten für super Unterhaltung. Viele Gäste waren der Meinung: So ein 10-jähriges müsste jedes Jahr gefeiert werden!

Beim historischen Umzug im Rahmen der 800 Jahrfeier unserer Heimatgemeinde präsentierten wir die Herrschaften aus Zeit der Fürsten von Nassau Saarbrücken.

BuiltWithNOF
Wir über uns